Spiel-Bank.com » Casino Zahlungen » Paypal Online Casinos

Paypal Online Casinos

Das Spiel im Online-Casino wird immer beliebter, Online-Casinos erleben einen wahren Boom. Die Gründe liegen auf der Hand: Sie verlieren keine Zeit, da Sie immer dann, wenn Sie möchten, spielen können und sich nicht an die Öffnungszeiten eines landbasierten Casinos halten müssen. Sie sparen sich den oft weiten Weg in ein landbasiertes Casino, das Online-Casino hat jederzeit geöffnet, noch dazu ist die Auswahl an Spielen deutlich besser als im landbasierten Casino. Im Online-Casino müssen Sie sich nicht mit Bargeld bevorraten, verschiedene Zahlungsmethoden werden angeboten, häufig können Sie mit PayPal bezahlen. PayPal ist ein Garant von Sicherheit und Seriosität, es ermöglicht schnelle und bequeme Ein- und Auszahlungen. Das PayPal Casino bietet noch weitere Vorteile. Es zeichnet sich oft durch sehr hohe Auszahlungsquoten aus, noch dazu können sich neue Kunden über einen attraktiven Begrüßungsbonus freuen. Bei der Vielzahl an PayPal Casinos ist es nicht so einfach, das geeignete Casino auszuwählen, helfen kann Ihnen dabei der Casino-Vergleich.
Seriöse PayPal Casinos 2016
Platz
Casino
Bonus Code
Bonus Details
Bewertung
TESTBERICHT
2
200% bis zu 450€ gesamt bis zu 1200€
7
150 Freispiele + 350€ in Boni

Was ist ein PayPal Casino

Elektronische Geldbörsen werden bei vielen Online-Casinos angeboten, PayPal ist eine solche elektronische Geldbörse. Alle elektronischen Geldbörsen funktionieren auf ähnliche Weise, da Sie Geld auf ein Konto bei dieser elektronischen Geldbörse einzahlen, das Sie dann auf das Konto im Casino einzahlen können. Auch die Auszahlung der Gewinne ist über die elektronische Geldbörse möglich. PayPal wurde 1998 in den USA gegründet und hat seinen Sitz in Palo Alto. Das Online-Auktionshaus eBay kaufte PayPal im Jahre 2002 auf, mit dem Ziel, eine sichere und bequeme Zahlungsmethode für seine Kunden anzubieten. Inzwischen ist PayPal wieder selbstständig, es wird

  • in vielen Online-Shops
  • bei verschiedenen Online-Dienstleistern
  • in Online-Casinos
  • bei Online-Wettanbietern
  • in Online-Reisebüros

und bei vielen anderen Online-Institutionen angeboten. PayPal ist in mehr als 190 Ländern und in 26 Währungen verfügbar, allein in Deutschland hat PayPal bereits mehr als 16 Millionen aktive Kunden. Weltweit vertrauen 7 Millionen Händler auf die Sicherheit und die Vorteile von PayPal. In Deutschland können Sie bei 50.000 Online-Händlern mit PayPal bezahlen, der weltweite Akzeptanzbereich wird immer größer.

PayPal Casinos

Warum Sie im PayPal Casino immer auf Sicherheit vertrauen können

Wird in einem Online Casino PayPal zur Zahlung angeboten, können Sie immer auf Sicherheit und Seriosität vertrauen, denn die Betreiber von PayPal prüfen die Casinos sehr genau, bevor sie PayPal zur Zahlung anbieten dürfen, und arbeiten nur mit seriösen Casinos zusammen. Ein Online-Casino muss eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde besitzen, damit es PayPal zur Zahlung anbieten darf. Diese Lizenz muss innerhalb der gesamten EU anerkannt werden. Solche Lizenzen werden von der Malta Gaming Authority, von der Aufsichtsbehörde von Gibraltar oder von der britischen Gambling Commission gewährt. Vertrauen bei deutschen Casino-Freunden schafft eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein. Um eine Lizenz zu erhalten, müssen Casinos wichtige Anforderungen erfüllen. Sie durchlaufen ein Konzessionsverfahren, bei dem sie verschiedene Nachweise erbringen müssen. Sie müssen Geldwäsche und Manipulationen aktiv bekämpfen, die Daten der Kunden schützen und über die entsprechende wirtschaftliche Leistungsfähigkeit verfügen. Ein Zufallsgenerator sorgt dafür, dass die Gewinne nach dem Zufallsprinzip ausgespielt werden. Dieser Zufallsgenerator befindet sich bei der Aufsichtsbehörde, um Manipulationen auszuschließen.

Käuferschutz – ein wichtiges Argument für PayPal Online Casinos

Bestellen Sie in einem Onlineshop und haben Sie mit PayPal bezahlt, genießen Sie Käuferschutz. Wird die bestellte Ware nicht geliefert oder ist sie fehlerhaft, können Sie sich an PayPal wenden, die Angelegenheit wird geklärt. Käuferschutz genießen Sie auch beim Spiel im Online-Casino. Haben Sie Ihre Einzahlung mit PayPal geleistet und kommt es zu Schwierigkeiten, haben Sie 180 Tage Zeit, sich an den Casino-Betreiber zu wenden und den Fall zu melden. Wird keine Einigung erzielt, können Sie sich innerhalb von weiteren 20 Tagen an PayPal wenden, damit die Angelegenheit geklärt werden kann.

So zahlen Sie ein im PayPal Online Casino ein

Möchten Sie in einem PayPal-Online-Casino spielen, müssen Sie sich registrieren. Sie füllen dafür das Registrierungsformular aus, dabei werden keine Angaben über Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkartendaten verlangt. In einem PayPal-Online-Casino werden so wenige Angaben wie möglich und so viele wie nötig gefordert. Kurze Zeit, nachdem Ihr Anmeldeformular im Online-Casino eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, die einen Link enthält, auf den Sie klicken müssen, um Ihr Spielkonto freizuschalten. Nachdem Ihr Spielkonto freigeschaltet ist, gehen Sie auf das Spielkonto und wählen PayPal als Zahlungsmethode aus. Sie müssen nun den gewünschten Betrag angeben und werden zu PayPal weitergeleitet, um die Zahlung dort unter Angabe Ihres Passworts und Ihrer E-Mail-Adresse abzuschließen. Das Geld geht sofort auf Ihrem Spielkonto ein und steht Ihnen zum Spielen zur Verfügung. Es kann allerdings ein paar Tage dauern, bis das Geld von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht wird. Seriöse Online-Casinos erheben für die Zahlung per PayPal keine Gebühr, denn auch sie profitieren von PayPal, da das Geld schnell verfügbar ist.

Die Auszahlung der Gewinne in PayPal Casinos

Haben Sie im PayPal-Casino gespielt und gewonnen, können Sie die Auszahlung Ihrer Gewinne online über Ihr Spielkonto beantragen und dafür verschiedene Zahlungsmethoden wählen. Auch für die Auszahlung können Sie PayPal wählen, die Transaktion erfolgt genau wie bei der Einzahlung. Sie loggen sich auf Ihr Spielkonto ein, wählen PayPal für die Auszahlung und geben den gewünschten Betrag an. Sie werden nun wieder zu PayPal weitergeleitet und geben dort Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse an. Der Auszahlungsantrag wird geprüft; liegen alle Voraussetzungen vor, erfolgt die Auszahlung. Bei der Auszahlung mit PayPal geht das Geld oft schon am nächsten Tag auf Ihrem PayPal-Konto ein. Sie werden vom Casino benachrichtigt, wenn die Zahlung erfolgt ist, ebenso werden Sie von PayPal benachrichtigt, wenn das Geld auf Ihrem PayPal-Konto eingegangen ist. Sie können nun das Geld für weitere Zahlungen im Online-Casino oder für die Bezahlung im Online-Shop auf Ihrem PayPal-Konto belassen, doch können Sie das Geld auch auf Ihr Girokonto auszahlen lassen.

Wichtig beim Neukundenbonus

Die meisten Online-Casinos begrüßen neue Kunden mit einem Bonus auf die erste Einzahlung, der abhängig vom Casino unterschiedlich hoch ist. In einigen Online-Casinos wird ein komplettes Bonuspaket mit Boni auf mehrere Einzahlungen gewährt. Sie sollten sich bereits vor Ihrer Registrierung über die Bonusbedingungen informieren, denn teilweise müssen Sie bereits bei der Registrierung angeben, dass Sie einen Bonus erhalten wollen, oder bei der Einzahlung einen Bonuscode angeben. Sie müssen darauf achten, welche Zahlungsmethoden für die Gewährung des Bonusbetrages qualifizieren. In verschiedenen Online-Casinos werden nicht alle Zahlungsmethoden für den Bonus anerkannt, auch PayPal qualifiziert nicht überall für den Bonus. Ist das der Fall, können Sie für die erste Einzahlung eine andere Zahlungsmethode wählen, um den Bonus zu erhalten, und spätere Zahlungen per PayPal leisten. Sie sollten auch auf den Mindesteinzahlungsbetrag achten, ab dem ein Bonus gewährt wird. Innerhalb einer bestimmten Zeit muss der Bonus entsprechend oft umgesetzt werden.

Vorteile in PayPal Casinos

In einem PayPal Online-Casino können Sie viele Vorteile genießen:

  • sichere Ein- und Auszahlung
  • Casino-Betreiber kann nichts über Ihre Bank- und Kreditkartendaten erfahren
  • keine Gebühren bei PayPal
  • sehr schnelle Verfügbarkeit der Beträge
  • großer Akzeptanzbereich von PayPal
  • Käuferschutz

Im PayPal Online-Casino erhalten zumeist nicht nur Neukunden einen Bonus und häufig auch Freispiele. Verschiedene Boni werden für Bestandskunden gewährt, zum Teil wird ein Bonus auf die Zahlung per PayPal gewährt, der abhängig vom Casino unterschiedlich hoch ausfällt. Hin und wieder werden Turniere und Gewinnspiele angeboten, im Rahmen von Aktionen werden häufig Freispiele gewährt. Die Bonusbedingungen sind in einem PayPal-Casino fair und einfach erfüllbar.

Kundenservice in PayPal Casinos

PayPal Online-Casinos zeichnen sich in der Regel durch einen guten Kundensupport aus, der in deutscher Sprache verfügbar ist. Auf der Webseite finden Sie zumeist die Antworten auf häufig gestellte Fragen in einem FAQ. Der Kundensupport steht Ihnen über das Kontaktformular, per E-Mail, aber häufig auch im Live-Chat oder per Telefon zur Verfügung. Der telefonische Kundensupport ist häufig rund um die Uhr über eine kostenlose Telefonnummer verfügbar.

Sie brauchen ein PayPal-Konto

Möchten Sie in einem PayPal Casino Ihre Einzahlungen mit PayPal leisten, benötigen Sie ein PayPal-Konto, über das alle Ihre Zahlungen mit PayPal abgewickelt werden. Mit PayPal können Sie längst nicht nur in Online-Casinos und bei Sportwettenanbietern bezahlen, sondern Sie können PayPal auch in vielen Online-Shops und bei Internet-Dienstleistern zur Zahlung nutzen. Haben Sie noch kein PayPal-Konto, können Sie bei Ihrer ersten Einzahlung mit PayPal noch schnell eines eröffnen. Nachdem Sie sich im PayPal Casino registriert und das Registrierungsformular abgeschickt haben, bekommen Sie zur Bestätigung eine E-Mail mit einem Link. Klicken Sie diesen Link an, aktivieren Sie Ihr Wettkonto und können nun Ihre erste Einzahlung leisten. Um Geld per PayPal einzuzahlen, gehen Sie bei allen PayPal Casinos auf die gleiche Weise vor. Sie müssen sich mit Ihrem Passwort und Ihrem Benutzername auf Ihr Wettkonto einloggen, dann auf Einzahlung gehen, den Einzahlungsbetrag angeben und Paypal als Zahlungsmethode auswählen. Sie gelangen nun auf die Webseite von PayPal, wo Sie das Anmeldeformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen müssen, wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben. Im Anmeldeformular müssen Sie Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten angeben, diese Daten müssen nur einmal bei der Anmeldung hinterlegt werden. Daten über Bankverbindung oder Kreditkarte sind bei PayPal sicher hinterlegt und vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Nur dann, wenn sich Ihre Bank- oder Kreditkartendaten ändern, müssen Sie PayPal informieren. Ist Ihr Anmeldeformular bei PayPal eingegangen, bekommen Sie zur Bestätigung eine E-Mail. Ihr PayPal-Konto ist nun eröffnet, Sie müssen darauf jedoch kein Geld einzahlen, da PayPal bei den Zahlungen auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte zugreift. Die Zahlung mit PayPal schließen Sie ab, indem Sie auf der Webseite von PayPal Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben. Das Geld geht sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Spielkonto ein, doch wird das Geld erst später von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht.

Auszahlung mit PayPal – ganz einfach

Genauso einfach wie die Einzahlung mit PayPal funktioniert die Auszahlung mit PayPal. Sie müssen sich wieder mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Wettkonto einloggen, dann auf Auszahlung gehen, PayPal zur Zahlung wählen und den Auszahlungsbetrag angeben. Sie gelangen wieder auf die Webseite von PayPal, wo Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben müssen. Die Beantragung der Auszahlung ist nun abgeschlossen, der Antrag wird im PayPal Casino geprüft; beim Vorliegen aller Voraussetzungen geht das Geld auf Ihrem PayPal-Konto ein. PayPal informiert Sie per E-Mail, wenn das Geld auf Ihrem PayPal-Konto verfügbar ist. Das Geld können Sie nun auf Ihrem PayPal-Konto belassen, um es für weitere Zahlungen im Online-Casino oder im Onlineshop zu verwenden, doch können Sie das Geld auch auf Ihr Girokonto auszahlen lassen. Vor der ersten Auszahlung der Gewinne erfolgt im PayPal-Casino eine Verifikation Ihrer Adresse, Ihres Alters und Ihrer Identität. Sie müssen dafür verschiedene Unterlagen einreichen, beispielsweise eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass sowie eine aktuelle Rechnung mit Ihrer Adresse.

Vorteile von PayPal

PayPal ist eine sehr sichere und bequeme Zahlungsmethode, es wird von immer mehr Shops, Dienstleistern, Wettanbietern und Online-Casinos angeboten. Ein entscheidender Vorteil von PayPal ist die Gebührenfreiheit, Sie müssen keine Gebühren für

  • Kontoeröffnung
  • Kontoführung
  • Einzahlungen vom PayPal-Konto auf Ihr Spielkonto
  • Auszahlungen vom Spielkonto auf Ihr PayPal-Konto
  • Auszahlungen vom PayPal-Konto auf Ihr Girokonto

bezahlen. Da alle Zahlungsvorgänge über Ihr PayPal-Konto abgewickelt werden, erfährt der Zahlungsempfänger nichts über Ihre Bank- oder Kreditkartendaten. Ein entscheidender Vorteil von PayPal ist der Kundenschutz. Haben Sie eine Ware im Online-Shop bestellt, mit PayPal bezahlt und die Ware nicht oder nur fehlerhaft erhalten, können Sie sich zur Klärung der Angelegenheit an PayPal wenden. PayPal klärt den Sachverhalt; sind Sie im Recht, erhalten Sie entweder Ihr Geld erstattet oder fehlerfreie Ware geliefert. Auch bei der Zahlung im PayPal Casino mit PayPal greift dieser Kundenschutz. Haben Sie Ihre Einzahlung mit PayPal geleistet und werden Ihre Gewinne nicht ausgezahlt oder kommt es zu anderen Problemen, können Sie sich an PayPal wenden, damit der Sachverhalt geklärt werden kann. PayPal klärt den Vorgang umgehend; Sie erhalten, wenn Sie im Recht sind, Ihr Geld.

Warum Sie im Online Casino mit PayPal immer auf Sicherheit und Seriosität vertrauen können

Bietet ein Online-Casino PayPal als Zahlungsmethode an, können Sie immer auf Sicherheit und Seriosität vertrauen. PayPal wurde ursprünglich vom Online-Auktionshaus eBay entwickelt, um den Kunden eine sichere und bequeme Zahlung zu ermöglichen. Inzwischen ist PayPal längst eine selbstständige Zahlungsmethode, im Laufe der Zeit hat sich PayPal einen ausgezeichneten Ruf erworben, den es zu wahren gilt. Aus diesem Grunde arbeitet PayPal nur mit seriösen Online-Casinos und prüft die Online-Casinos nach sehr strengen Kriterien. Ein Online-Casino muss eine EU-weit gültige Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde besitzen, um PayPal zur Zahlung anbieten zu können. Bevor ein Online-Casino eine Lizenz erhält, durchläuft es ein Konzessionsverfahren und muss dazu verschiedene Nachweise erbringen:

  • sicherer Umgang mit den Daten der Kunden
  • aktive Bekämpfung von Spielsucht, Spielerschutz
  • aktive Bekämpfung von Manipulationen
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Die Datenübermittlung muss in sicherer SSL-Verschlüsselung mit mindestens 128 Bit erfolgen, das Casino muss auf seiner Webseite über Spielerschutz informieren, Adressen von Beratungsorganisationen bereithalten und den Kunden die Möglichkeit bieten, eine Auszeit vom Spiel zu nehmen oder eine Selbstsperre, verbunden mit einer Kontoschließung, zu beantragen. Um Manipulationen zu bekämpfen und Sicherheit beim Spiel zu gewährleisten, muss das Casino über einen Zufallsgenerator verfügen, der sich allerdings nicht direkt im Casino, sondern bei der staatlichen Aufsichtsbehörde befinden muss. Er muss regelmäßig gewartet werden. Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist wichtig, um zu gewährleisten, dass das Casino nicht in absehbarer Zeit in Zahlungsschwierigkeiten gerät. Besonders sicher sind PayPal Casinos, die über eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein verfügen. Verschiedene PayPal Casinos verfügen auch über Zertifikate vom TÜV, von eCOGRA oder von EGBA, um den Schutz der Spieler sowie Sicherheit zu gewährleisten.

Bonus auf die erste Einzahlung

Genau wie auch in anderen Online-Casinos erhalten Sie in Online Casinos mit PayPal einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung; dieser Bonus fällt abhängig vom Casino unterschiedlich hoch aus. Dieser Bonus wird Ihnen nicht geschenkt, sondern Sie müssen die Bonusbedingungen erfüllen. PayPal Casinos zeichnen sich durch faire Bonusbedingungen aus. Der Bonus muss innerhalb einer bestimmten Zeit mehrmals mit Casinospielen umgesetzt werden, häufig muss die Umsetzung 30 Mal innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Die Spiele werden zumeist mit unterschiedlichen Prozentbeträgen auf die Umsetzung angerechnet. Sie müssen nicht den vollen Bonus in Anspruch nehmen, wenn Sie keine hohe Einzahlung leisten möchten, sondern bei einer geringeren Einzahlung bekommen Sie einen anteiligen Bonus. Sie sollten darauf achten, wie hoch der Mindesteinzahlungsbetrag ist, damit Sie einen Bonus erhalten. Dieser Mindesteinzahlungsbetrag sollte nicht höher als 20 Prozent sein. Sie sollten darauf achten, ob Sie mit der Zahlung per PayPal bonusberechtigt sind. Bei einigen Online-Casinos mit PayPal erhalten Sie sogar einen Sonderbonus, wenn Sie Ihre erste Einzahlung oder alle Einzahlungen mit PayPal leisten. Die Boni, die Sie in einem PayPal Casino erhalten, können vielfältig sein, so können Sie beispielsweise Boni für bestimmte Spiele, Boni auf Einzahlungen an bestimmten Tagen oder Freispiele auf Einzahlungen erhalten.

Finden Sie seriöse Online Casinos

PayPal Casinos bieten viele Vorteile, sie zeichnen sich durch Sicherheit und Seriosität aus und bieten gute Konditionen für die Kunden. Damit Sie nicht lange im Internet nach dem geeigneten Casino suchen müssen, können Sie den kostenlosen Casino-Vergleich nutzen, der Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Konditionen der Casinos gewährt. Über den Vergleich können Sie Testberichte abrufen und per Klick direkt auf die Webseite des Casinos gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Copyright © 2016 Spiel-Bank.com